Mädchenteam der 6. Klassen wird Vize-Schweizermeister

 

Nur jeweils ein Zuger Team jeder Kategorie konnte sich für die Finalrunde des diesjährigen CS-Cup in Basel qualifizieren. Dies gelang dem Mädchenteam der beiden 6. Klassen aus dem Acher Süd. Als frisch gebackene Kantonalmeisterinnen konnten sie sich am 12.06.2019 mit den stärksten Schüler-Fussballteams der ganzen Schweiz messen.

 

Die Fussballerinnen aus Unterägeri mussten leider krankheitsbedingt auf ihre Stamm-Torhüterin verzichten. Aber dadurch liessen sie sich nicht entmutigen und stiessen souverän bis in den Final vor. Dort mussten sie sich, in einem von den Gegnerinnen hart geführten Final, geschlagen geben. Die Enttäuschung über den verlorenen Final wich aber schnell der Freude über den wohlverdienten Vize-Schweizermeistertitel. Herzliche Gratulation und vielen Dank allen Helferinnen und Begleitpersonen, die diesen Erfolg erst möglich machten.

 

Dominik Schwegler

 

CSCup1