Robotik-Projektwochen der 6. Klassen

"Jeder sollte lernen wie man programmiert, weil das Programmieren einen lehrt, logisch zu denken!" Dieses Zitat von Steve Jobs unterstreicht die Wichtigkeit von umfassendem ICT-Unterricht. Computerbasiertes Denken spielt in vielen Berufen bereits eine grosse Rolle und die neue Kulturtechnik «Programmieren» wird in Zukunft noch bedeutender werden!


Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen haben sich im Rahmen einer Projektwoche mit Technik, Robotik und Informatik beschäftigt und ihre eigenen LEGO Roboter gebaut und programmiert. Die EV3-Baukästen und die Software sind eigens für Kinder entwickelt worden. Die Drag-and-Drop-Software ermöglicht mit einer grafischen Oberfläche das intuitive Programmieren. Die Kinder erlernen so das grundlegende Programmier-Handwerk. Der Erwerb von Fachwissen über Robotik, Informatik und Computerwissenschaften erfolgt quasi nebenbei.


Die Ergebnisse der intensiven Projektarbeit wurden am Ende der Woche den Eltern und anderen interessierten Klassen in einer Ausstellung präsentiert.


Für die 6. Klassen
Dominik Schwegler

 

Robotik1

Robotik1

Robotik1

Robotik1

Robotik1